20220609 074016

Das eindrucksvolle Mehrfamilienhaus liegt in Sursee zwischen dem Bahnhof und der Altstadt. Mit dem Baujahr 1894 ist es das älteste Haus an dieser Verkehrsachse.

Früher als Wehnenarztpraxis und später als Kleintierpraxis, mit einem zusätzlichen eingeschossigen Anbau, hat dieses stattliche Haus eine spannende Vergangenheit und wurde schon mehrfach umgebaut.

Die aktuellen Umbauarbeiten werden in mehrere Phasen aufgeteilt. Aktuell sind die Arbeiten in den Obergeschoss mit kompletten neuen Nasszellen und neuer Küche abgeschlossen.

Im kommenden Herbst wird die Ölheizung durch eine Sole-Wasser-Wärmepumpe ersetzt.

In der letzten Etappen wird das ganze Erdgeschoss mit den früheren Praxisräume zu einer grosszügigen Wohnung mit überhohen Räumen und einer Einlegerwohnung umgenutzt.

Unser Projektleiter: